100 online dating swailand com

posted by | Leave a comment

Diese Gebiete werden im Folgenden nicht weiter berücksichtigt.

Die gesamte Landfläche Neuseelands beträgt 268.680 km² und ist damit etwas kleiner als die Italiens oder der Philippinen, aber etwas größer als die des Vereinigten Königreichs.

Dieses Gebiet ist schwach besiedelt und von zahlreichen Mittelgebirgen durchzogen.

Die höchste Erhebung ist der hohen Mount Taranaki geprägt.

Die Hoheitsgewässer Neuseelands sind mit 167.653 km² relativ zur Landmasse sehr groß, die Ausschließliche Wirtschaftszone ist mit 3.931.136 km² sogar eine der weltweit größten.

Neuseeland befindet sich in der südlichen Hemisphäre.

Nordöstlich dieser Region findet man schließlich die Region Die mit 151.215 km² etwas größere Südinsel wird dominiert von den parallel zur Westküste verlaufenden Neuseeländischen Alpen, auch Südalpen genannt.

Dieses Hochgebirge ist das höchste Australasiens und Ozeaniens.

Lediglich die 1000 km nördlich der Nordinsel gelegenen Kermadecinseln, die 700 km östlich liegenden Chathaminseln nahe der Internationalen Datumsgrenze sowie die mehr als 200 km südlich der Südinsel liegenden subantarktischen Inseln in den fünf unbewohnten Inselgruppen der Aucklandinseln, Campbell-Inseln, Antipoden-, Snares- und der Bountyinseln gehören nicht zum Archipel um die beiden Hauptinseln.

Während die Hauptinseln des Archipels in Ost-West-Richtung nie breiter als 450 km sind, erstrecken sie sich entlang der Hauptachse in nordöstlicher Richtung über 1600 km.

Die gesamte Küstenlinie umfasst dabei ungefähr 15.134 km.

Nach Australien ist das antarktische Festland, etwa 3000 km im Süden, die nächste größere Landmasse.

Weitere Staaten oder Kolonien in der Nähe Neuseelands sind im Norden Neukaledonien, Tonga und Fidschi.

Leave a Reply

dating rich men in canada